E-POST - Besser wirds kaum

Hey,

unsere Post ist mal wieder auf eine grandiose Idee gekommen. Ihr werdets kaum glauben WIE GEIL das ist...

Die Post verlangt Porto auf E-Mails !

Und weil die Freemail-Betreiber nicht aussterben werden und eine Zensur derzeitig noch etwas schwierig ist, baut unsere Post sich einfach einen eigenen Mail-Server.

Leider ist es nicht ganz so einfach, denn irgend einen Vorteil muss das ganze ja dem Nutzer bieten, sonst klappts nicht. Also ist der User gezwungen sich einem PostIdent-Verfahren zu unterziehen, bevor er seinen Account bekommt. Damit soll die E-Post rechtsverbindlich sein.

Wenn der gemeine User also einen Account hat (wie bescheuert muss man sein?) dann kostet nicht nur das Versenden einer E-Mail 55 Cent (!), nein, die maximale Größe ist auf 20MB beschränkt. Wo leben wir hier? Liebe Post, wir haben das 21. Jahrhundert! Versuchts mit 5GB, dann wäre das ganze interessant!

Dazu gehen die einfach davon aus, das man die Mails werktäglich prüft. JETZT wäre es dochmal an der Zeit, das UMTS & DSL-Netz auszubauen, dann wäre auch jeder Bürger in der LAGE täglich zu prüfen!

Noch geiler wirds, wenn es zu den garantierten Laufzeiten kommt. "95% Verfügbarkeit im Jahresdurchschnitt außerhalb der Wartungszeiten". Damit dürfen die pro Jahr 18 Tage ausfallen, und wenn sie den Dienst warten müssen, können sie ihn beliebig lange ausschalten.

Was genau passiert also, wenn eine Behörde mir eine Mail schreibt, und ab dem nächsten Werktag davon ausgeht, das die E-Mail zugestellt wurde, die Server aber gerade zu Wartungszwecken nicht funktionieren und ich die E-Mails nicht prüfen kann? Danke, da schicke ich lieber physikalische Briefe.

Das Problem mit den 95% ist lächerlich. Es gibt in dieser Welt durchaus Serverbetreiber, die ihren Kunden eine 99,9%ige Verfügbarkeit, durch mehrfache Redundanz garantieren. Die Server, die man dafür bräuchte, würden wenige hundert Euro pro Monat kosten.

Fassen wir also zusammen: Ich zahle 55 Cent für das Verschicken einer E-Mail, deren einziger Vorteil ist, das der Empfänger rechtsverbindlich weiß wer ich bin, die noch nichtmal ankommen muss, sondern gerne verloren geht, wenn die Server gerade mal off sind.

Quasi jede polizeiliche Stelle hat Zugriff auf die Daten, ohne richterliche Anordnung. Eine wirksame VErschlüsselung ist nicht vorgesehen.

Das ist doch der mit Abstand GEILSTE FAIL des Jahres der sich da anbahnt. *Popcorn hol*

Gruß
Aegre Reminiscens

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

Life, the Universe and Everything

My Twitter-Feed

    follow me on Twitter

    Aktuelle Beiträge

    yapawl - Yet another...
    Hey Leser, draußen rumorts kräftig im Walde,...
    Aegre Reminiscens - 9. Dez, 01:58
    S21 - ich jetzt auch
    Hey Leser, lange war es hier still im Blog, nun doch...
    Aegre Reminiscens - 6. Okt, 01:10
    E-POST - Besser wirds...
    Hey, unsere Post ist mal wieder auf eine grandiose...
    Aegre Reminiscens - 15. Jul, 23:08
    Deutsche Bahn - Intercity
    Hey Leser, wie merkbefreit muss man eigentlich sein...
    Aegre Reminiscens - 9. Jul, 17:21
    WG-Suche in Berlin und...
    Hey Leser, dieser Beitrag wird euch verzögert...
    Aegre Reminiscens - 30. Jun, 10:00
    Nationalstolz
    Hey, jeder Auto-Fahnen-Benutzer, Schminke-ins-gesicht-schmi erer,...
    Aegre Reminiscens - 24. Jun, 20:37
    Obama will Internet-Kill-Switch
    Heyho lieber Leser, Obama der verrückte will...
    Aegre Reminiscens - 20. Jun, 20:11
    Computerhilfe
    Hey Leser, ich als Computerfreak werde normalerweise...
    Aegre Reminiscens - 17. Jun, 18:23

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Web Counter-Modul

    SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!

    Suche

     

    Status

    Online seit 2938 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 28. Sep, 04:19

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    xml version of this page
    xml version of this page (with comments)

    twoday.net AGB


    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren